Auf einen Kaffee mit…
April 10, 2018
Die Sunny Cars-Story
April 12, 2018

UNSERE CHEFS

DETLEF HOFFMANN

  • Geschäftsführer
  • Seit 2014 bei Sunny Cars
  • Zuständig für alle Bereiche von autobooker.com
„Ein Auto zu buchen und zu mieten ist und soll einfach sein – für den Kunden! Aber die hochkomplexen Prozesse, die notwendig sind, um dieses Ziel zu erreichen, machen den Job erst wirklich spannend.“

Das Mietwagengeschäft habe ich mehr oder weniger von der Pike auf gelernt: Acht Jahre lang habe ich beim Autovermieter Hertz den Bereich Leisure Marketing und Sales verantwortet. Danach war ich als „Director Car Rental Worldwide“ bei FTI beschäftigt und habe u.a. DriveFTI ins Leben gerufen. Im Anschluss habe ich zwölf Jahre lang das Mietwagengeschäft bei Auto Europe in Europa aufgebaut. Innerhalb der Sunny Cars-Gruppe bin ich nun für die Entwicklung, den Aufbau und die Internationalisierung der noch recht jungen Marke autobooker.com zuständig. Das zwar nicht rund um die Uhr, aber doch sieben Tage pro Woche. Trotzdem finde ich noch Zeit, immer mal wieder die beiden Münchner Bundesligamannschaften im Feldhockey anzufeuern.

HANS KNOTTNERUS

  • Managing Director
  • Seit 2009 bei Sunny Cars
  • Zuständig für die Märkte Niederlande, Belgien und Frankreich
„Erfolg kann nur mit echter Hingabe, mit Engagement und aufrichtigem Denken und Handeln erreicht werden.“

Die Schule war zugegebenermaßen weniger mein Ding und sobald ich meinen Abschluss in der Tasche hatte, wurde mir eine Position bei Hertz angeboten; damit war mein weiterer beruflicher Lebensweg klar und in den letzten 30 Jahren habe ich unterschiedlichste Positionen in zahlreichen Mietwagenunternehmen ausgefüllt. Dabei habe ich eine Vielzahl an Erfahrungen im Vertrieb bzw. im operativen Tagesgeschäft sammeln können und hatte sogar die Gelegenheit, einige Zeit in Indien leben und arbeiten zu dürfen.

Insgesamt bin ich nun seit zehn Jahren als Mietwagenprofi für und mit Sunny Cars unterwegs. Dabei sei gesagt, dass unsere Mitarbeiter unser wichtigstes Kapital und unser ganzer Stolz sind. Und als Geschäftsführer der Sunny Cars-Niederlassung in Haarlem erfülle ich meine Aufgabe unter Einbeziehung aller Aspekte und Herausforderungen, die meine Position mit sich bringen, mit großer Freude.

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Frau, unseren beiden Töchtern und unserem Hund oder gehe ins Fitnessstudio oder Walken – am liebsten alles zusammen während unserer Ferien in Italien.

THORSTEN LEHMANN

  • Geschäftsführer
  • Seit 2008 bei Sunny Cars
  • Zuständig für die Bereiche Marketing, Public Relations, E-Commerce (B2B und B2C), Reservierung und Kundenbetreuung
„Liebe, was Du tust!“

Direkt nach meiner Ausbildung zum Hotelfachmann im „Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski“ in München bin ich eher zufällig in die Mietwagenbranche gestolpert. Mit kurzen Unterbrechungen war ich vom Start weg ungefähr 20 Jahre für holiday autos und lastminute.com als „Head of Marketing & PR“ für Deutschland und Österreich verantwortlich. Seit 2008 bin ich mit Sunny Cars unterwegs.

In der Hauptsache kümmere ich mich um die Positionierung und Vermarktung von Sunny Cars. Strategisch und im Tagesgeschäft. Alles, was wir in meinem Verantwortungsbereich tun, zahlt auf die positive Wahrnehmung beim Kunden ein. Und Sunny Cars hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem absoluten Service- und Qualitätschampion innerhalb der Touristik entwickelt. In unserer Branche sind wir ein Vorbild für absolute Kundenzufriedenheit. Unsere Kunden honorieren dies mit einem jährlichen Wachstum von über 20 %.

Wenn ich mich einmal nicht mit Mietwagen beschäftige, dann sieht meine Freizeitgestaltung sehr vielfältig aus; zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehören: Shoppen, Kochen, Essen, Wandern, GoKartfahren, Reisen, Filme anschauen, Videospiele spielen und alles, was mit Geschwindigkeit zu tun hat.

KAI SANNWALD

  • Geschäftsführer
  • Seit 1991 bei Sunny Cars, denn ich habe die Firma gegründet
  • Zuständig für die Bereiche Vertrieb (stationär & Veranstalter), Einkauf, IT und Finanzen
„Alles lässt sich automatisieren.“

Als eher minderbegabter Student bin ich 1990 mit unserem heutigen Geschäftsmodell in Berührung gekommen und fand das super-spannend. Das war zu einer Zeit, als Telex old-school und Fax noch der absolute Renner gewesen sind. Die ersten drei Jahre bin ich selbst permanent durch Deutschland gereist und habe versucht, Reisebüros von den Vorteilen der Zusammenarbeit mit Sunny Cars zu überzeugen. Meist erfolgreich, aber manchmal wurde mir auch die Tür gewiesen. Dann wurde Sunny Cars immer größer und internationaler, was eine neue spannende Herausforderung darstellte.

Heute profitiere ich in meinen Aufgabenbereichen immer noch davon, dass ich alles irgendwann einmal selbst gemacht habe. Und dabei stimmen meine Aufgabenbereiche komplett mit dem überein, was mir persönlich viel Spaß macht. Dazu zählen die Beschäftigung mit dem komplexen Finanzsystem, viele und teils lange Verhandlungen mit Fahrzeugflottenanbietern sowie spannende und immer wieder inspirierende Treffen mit Kunden. Und last but not least die IT, in der ich immer wieder Spaß an der Überlegung habe, wie man den einen oder anderen Workflow noch ein bisschen besser machen kann.

Wenn ich gerade mal keine Verhandlungen, Prozesse oder Finanzsysteme im Kopf habe, heißt das für mich Zeit für Familie, Hund, joggen, biken und ausführliche Bergwanderungen.

Freie Stellen

Wir suchen: